Übernachtung in der Holzheimer Halle – Saisonabschluss der weiblichen E-Jugend

Übernachtung in der Holzheimer Halle – Saisonabschluss der weiblichen E-Jugend

(MJ)Ein etwas anderer Blick auf das Tor bot sich am 21. April 2018 in der Sporthalle Holzheim. Die Mädels der „alten“ weiblichen E-Jugend trafen zur Saisonabschlussfeier zu einer Übernachtungsparty in der Sporthalle. Mit Luftmatratzen, Isomatten, zahlreichen Kuscheldecken, -kissen  und – tieren wurde der Bereich des 6-Meter-Raumes zur Wohlfühloase umgestaltet. Mädels eben!

Nachdem alles für die Nachtruhe hergerichtet war, ging es nahtlos zum ersten Event des Abends über. Anjana Karwoth hatte eine Version des Spieles „Tabu“ für die Mädels vorbereitet. Es ging darum in kleinen Gruppen Begriffe rund ums Handballspielen zu umschreiben, darzustellen, zu malen und auch um kleinere Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren. Zum Abendessen wurde Pizza bestellt. In der HSG Lounge wurde eine lange Tischreihe gestellt und die Mädels konnten nach Herzenslust essen, dabei lauthals besprechen was an diesem Abend noch so gemacht werden könnte.

Ohne DVD-Film läuft gar nix…so der allgemeine Tenor der Kinder. Kurzerhand wurde in der HSG Lounge eine „Liegewiese“ mit Matten aufgebaut und der erste Film „Roch it“ konnte beginnen. Wer keine Lust zum Film schauen hatte, konnte sich in und vor der Halle austoben. Nach und nach entstand ein Laufparcours nach dem anderen. Der Kreativität der Mädels waren keine Grenzen gesetzt. Wer eine Auszeit brauchte, konnte sich beim zweiten Mädchen-Film „Grease“ abchillen.

Um 0:30 Uhr wurde dann die Nachtruhe angepeilt. Wie es halt so ist – wurde nochmal kräftig gekichert und „gegickelt“ bis alle endlich eingeschlafen waren. Erstaunlich spät wurden die jungen Damen so gegen 7 Uhr wach. Gleich danach wurde die Halle wieder in Beschlag genommen. Möglichkeiten zum Spielen gab es ja genug.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Lounge mussten die Kids die Wohlfühloase um das Tor rum räumen, da die Eltern schon zur Abholung bereit standen.

Alle waren der Meinung – das war echt geil!!