Marius-Naidin-Gedächtnisturnier am 13.01 in Lollar

Es geht wieder los! Die Winterpause ist vorbei und unsere “Irscht” bereitet sich auf die Rückrunde bzw. das letzte Hinspiel am 19.01 gegen Wettenberg vor. Der Trainingsbetrieb wurde nur über die Weihnachtsfeiertage eingestellt. Zwischen den Jahren sowie schon am 02.01 im neuen Jahr traf sich die Mannschaft zum Training in der Halle, um dem Weihnachtsspeck entgegenzuwirken, auch wenn der ein oder andere Spieler noch im Urlaub war. Nun folgen am 13.01 beim Marius-Naidin-Gedächtnisturnier die einzigen beiden Testspiele. Um 15:00 Uhr trifft das Team auf die gastgebende HSG Lollar/Ruttershausen. Im Spiel um Platz 3 oder im Finale erwartet man dann entweder Langgöns oder Wettenberg.