HSG Frauen holen Punkt trotz schlechter Chancenauswertung

eingetragen in: Berichte D, Frauen, News, Pushmitteilungen | 0

Am Samstagabend waren unsere HSG Damen bei der HSG Hungen/Lich zu Gast.

Beide Mannschaften befanden sich das gesamte Spiel über auf Augenhöhe. Die Heimmannschaft schaffte es nie über einen Zwei-Tore-Vorsprung hinaus. Obwohl sich unsere Mannschaft immer wieder großartige Chancen erarbeiten konnte, gelang es einfach nicht, den Ball im Netz unterzubringen. Trotz miserabler Chancenauswertung unserer Damen, trennten sich die beiden Mannschaften, nach einem fairen Spiel bei einem Spielstand von 19:19 (Halbzeitstand 10:9).

Positiv festzuhalten bleibt, dass Neuzugang Chantal Buß ihre ersten Einsatzzeiten im Aktiven Bereich bestreiten konnte und sich damit auch für kommende Spiele empfiehlt.

Leider konnte die Mannschaft insgesamt nicht an die gute Leistung des vorhergehenden Wochenendes anknüpfen. In Anbetracht dessen, konnte man sich glücklich schätzen, noch einen Punkt auf der Habenseite verbuchen zu können.

Die drei spielfreien Wochen sollen nun intensiv genutzt werden, um sich aufkommende Spiele vorzubereiten.