Auswärts in Griesheim

eingetragen in: Berichte M1, Männer I, News | 0

Sonntag in Griesheim

TuS Griesheim – HSG Pohlheim (Sonntag, 17.15 Uhr, Sporthalle Gerhart-Hauptmann-Schule Griesheim). Beim Schlusslicht wollen die Pohlheimer beide Punkte holen. „Das ist für uns Pflicht, in Griesheim zu gewinnen“, sagt HSG-Trainer Tomasz Jezewski. Er war mit der Leistung seiner Mannschaft beim 26:20-Heimsieg über die HSG Kahl/ Kleinostheim alles andere als einverstanden. „Ich glaube, wir haben gefühlt 50 Minuten in der Deckung gestanden“, schimpfte Jezewski, weil die ersatzgeschwächten Gäste sehr lange Angriffe spielten. „Griesheim scheint mit bislang zwei gewonnenen Punkten wirklich schwach zu sein, aber wir müssen auch dieses Spiel erst spielen“, erklärt er. Mit Dennis Weisel, Nikolas Happel und Daniel Hirz fallen weiter drei Spieler aus. Wahrscheinlich wird Jezewski auch Torjäger Chris Grundmann (Rückenprobleme) noch einmal schonen.

Quelle Giessener Anzeiger 17.12.2016